Im AWO-Seniorenzentrum am Hühnerberg schmeckt es. Die Mahlzeiten gehören für die Bewohner zu den Höhepunkten des Tages. Wir betreiben unsere eigene Küche, weil unsere Köche wissen wollen, was die Bewohner auf ihre Teller bekommen. Industriell vorgefertigte Produkte bleiben außen vor.

Natürlich bereitet die Küche auch sämtliche Diät- und Sonderkostformen zu wie z.B. glutenfrei, kaliumarm, vegetarisch, kalorienreduziert, für Diabetiker oder Bewohner mit bestimmten Mangelerscheinungen. Alle Mahlzeiten sind cholesterin- und fettarm, um die Gesundheit unserer Bewohner zu fördern.
Den Bewohnern servieren wir täglich sechs Mahlzeiten: Frühstück, Zwischenmahlzeit, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Abendessen und Spätmahlzeit gehören zu unserem Verpflegungsangebot. Da bleiben keine Wünsche offen. Neben guter allgäu-schwäbischer Hausmannskost bietet die Küche immer wieder Themenwochen mit Wild, Fisch und Spezialitäten der italienischen oder griechischen Küche.
Ganz nach Wunsch nehmen unsere Bewohner ihre Mahlzeiten im Speisesaal des Altenheims ein oder erhalten sie auf ihren Zimmern serviert.