Gute Lage, familiäre Atmosphäre, umfassende Betreuung und einfühlsame Pflege: Das Seniorenzentrum am Hühnerberg hat viel zu bieten.

Zimmer
  • 18 Einzel- und 3 Doppelzimmer und 12 Dubletten
  • vollstationäre Pflege
  • eingestreute Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Pflege:
Nach den Regeln der aktivierenden und der Bezugspflege werden die Bewohner individuell gepflegt und zum Trainieren ihrer körperlichen und geistigen Fähigkeiten ermuntert. Die Bewohner werden rund um die Uhr versorgt. Das Team besteht aus Pflege-, Betreuungs-, Hauswirtschafts- und Servicekräften. Unsere Bewohner sollen ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen. Aktivierende Pflege soll die Selbständigkeit erhalten bzw. wiederherstellen.

Zielgruppen:
Alte und pflegebedürftige Menschen jenseits des 60. Lebensjahres, auch mit gerontopsychiatrischen Krankheiten (Demenz).

Ärztliche Versorgung:

Die medizinische Versorgung der Bewohner stellt der jeweilige Hausarzt sicher, außerhalb seiner Dienstzeiten der ärztliche Notdienst. Bei Bedarf vermitteln wir einen Arzt, der Hausbesuche macht.

Qualitätsmanagement:
Das AWO-Seniorenzentrum verfügt über ein Qualitätsmanagementsystem, das ständig überprüft und verbessert wird. Damit erfüllen wir über die gesetzlichen Anforderungen hinaus unsere eigenen hohen Qualitätsstandards im Interesse unserer Bewohner.

Lage:
Das Haus liegt am südwestlichen Stadtrand mit viel Grün in der Umgebung und einem eigenen kleinen Park. Der Bus hält vor dem Haus.