Im AWO-Seniorenzentrum am Hühnerberg bleiben Sie nicht lange allein. Die neuen Bewohner knüpfen schnell Kontakte im Haus, viele kennen sich von früher. Ihre persönliche Bezugspflegekraft betreut Sie besonders intensiv.

So lernen wir Sie, Ihre Gewohnheiten und Ihre Interessen schnell kennen – die ideale Voraussetzung für ein vertrauensvolles Miteinander und eine schnelle Eingewöhnung. 
Im Seniorenzentrum entscheiden die Bewohner, welche Hilfen und Pflegemaßnahmen sie annehmen und bei welchen Betreuungsangeboten sie mitmachen. Ob Singen, Gedächtnistraining, Gymnastik, Ausflüge oder Gesellschaftsspiele: Wir bieten viele Möglichkeiten, Körper, Geist und Seele zu trainieren. 
Unsere Bewohner schätzen das gute Betriebsklima in unserem Haus. Die meisten Mitarbeiter sind hier seit Jahren sehr engagiert tätig. Sie nutzen die vielfältigen Möglichkeiten, sich fortzubilden, z.B. in der gerontopsychiatrischen Pflege. So können sie Bewohner mit Demenzerkrankungen gezielt fördern und ihnen ein Optimum an Lebensfreude ermöglichen.